Veranstaltungen:
Aktuelles:
Klangraum Kirche: Duo HarpaCello
Vielsaitiges von Bach bis Tango Argentino am 05. Juli um 20.00 Uhr Die seltene ...
Tageslosung:
""

Klangraum Kirche: Duo HarpaCello

Vielsaitiges von Bach bis Tango Argentino am 05. Juli um 20.00 Uhr

Die seltene und besonders reizvolle Kombination von Harfe und Cello bieten Martina Noichl und Ulrike Loesch mit ihrem Duo „HarpaCello“.
Sie präsentieren ein abwechslungsreiches Programm von klassischen Werken über irische Volksweisen bis hin zum Tango Argentino. Da es für ihre Instrumenten-Kombination kaum originale Literatur gibt, arrangieren die Künstlerinnen ihre Stücke vorwiegend selbst.
Ein „Arioso“ von J.S. Bach ist vor der Spielfreude und Kreativität der Beiden ebenso wenig sicher wie z.B. ein Hit von den „Toten Hosen“!
Die einzelnen Programmpunkte werden durch unterhaltsame und informative Moderationen verbunden.
Ein Konzertabend der Extraklasse, der kein Herz unberührt lässt!
Eintritt frei – Spenden erbeten!

Ort: Evang.-Luth. Kirche "Zum Guten Hirten" (Bolgenstr. 13) in Fischen.

Bergselig

Gemeinsam unterwegs - brotzeitmachen - den Blick schweifen lassen - Segen empfangen
am 03. Juli um 18.00 Uhr


Treffpuntk: Parkplatz Obermaiselstein, hinter dem Tunnel, Paßstraße.
Für alle, die wollen, radeln wir 17.30 Uhr schon in Fischen an der evangelischen Kirche los.

Stadtradeln - Mach mit!

Mach mit! Einfach hier registrieren: https://www.stadtradeln.de/registrieren oder wenn Du schon einmal dabei warst, Deinen früheren Account über das Login-Feld reaktivieren. Tritt dann dem Team „Evangelisch im südlichen Oberallgäu“ bei. Das geht schon jetzt – verlier‘ keine Zeit. Zur leichteren Kilometererfassung kann auch die App heruntergeladen werden (https://www.stadtradeln.de/app) .
Und dann: los geht’s!

Am Donnerstag, 20.06., 18.30 Uhr, Treffpunkt an der Kirche „Zum Guten Hirten“ radeln wir gemeinsam ein Stück Weg.

Sommer, See und Segen – miteinander Gottes Ja zu uns feiern

Wir feiern ein großes Fest und möchten Euch dazu herzlich einladen!
Wir werden Kinder und Erwachsene – egal wie jung – taufen und sie unter den Segen Gottes stellen. Seid dabei!

Warum eigentlich? Am Anfang oder im Laufe des Lebens gibt es immer wieder Punkte, an denen wir uns Zuspruch und Orientierung wünschen. In der Taufe sagt Gott: Du bist wertvoll. Ich will dich auf all deinen Wegen behüten. Einmal nehmen wir das bewusst wahr und einmal weniger bewusst. Umso schöner zu erfahren, dass die Zusage Gottes mir oder meinem Kind immer gilt.

Wir - die evangelischen Gemeinden im Oberallgäu – laden darum gemeinsam ein zum:

Tauffest am Ufer des Alpsees in Immenstadt/Bühl

am Samstag, den 20. Juli 2024

10.30 - 14.30 Uhr

Wenn Sie am 20. Juli Ihr Kind oder sich selbst im oder am Alpsee taufen lassen wollen oder sich genauer informieren möchten, melden Sie sich gern bei uns. Wenn Ort und Zeit am Alpsee für Sie nicht passen, suchen wir gern auch eine Alternative.

Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid!

Weitere Infos findet Ihr hier: Flyer Tauffest am Großen Alpsee 2024

Der neue Konfikurs steht an

Liebe Jugendliche, liebe zukünftige Konfirmandinnen und Konfirmanden, sehr geehrte Eltern,

hast Du Lust auf neue Leute und bekannte Gesichter in einer bunten Mischung?
Beschäftigen Dich manchmal Fragen, auf die es irgendwie keine einfachen Antworten gibt?
Mit anderen ins Gespräch kommen und merken wie man zusammen weiterkommt, das macht Dir Spaß?

Dann bist Du genau richtig in unserem Konfikurs, der sich aus jungen Menschen aus Fischen, Oberstdorf und dem Kleinwalsertal zusammensetzt.

Wir treffen uns immer einmal im Monat an verschiedenen Orten unserer Pfarrei und besprechen Fragen und Themen, die Dich beschäftigen. Außerdem lernen wir die Kirchenräume und Traditionen unseres christlichen Glaubens kennen. Wir fahren zusammen weg und im Mai 2025 feiern wir gemeinsam einen festlichen Gottesdienst anlässlich Eurer Konfirmation.

Eingeladen sind alle noch nicht konfirmierten Jugendlichen, die im Konfirmationsjahr 2025 ihr 14. Lebensjahr erreichen, idealerweise in die achte Klasse der Schule gehen und auf dem Gebiet der Gemeinden Kleinwalsertal, Fischen oder Oberstdorf wohnen. Auch Jugendliche, die nicht getauft sind, sind herzlich eingeladen. Wir taufen Euch gern im Laufe des Jahres bis hin zu Eurer Konfirmation. 

Wir laden Euch und Eure interessierten Eltern zum einführenden Elternabend am Donnerstag, den 04.07.2024, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum in Fischen ein. Dort wird es auch Informationen zum genauen Ablauf des Kurses, der im September 2024 beginnt, geben. Wir freuen uns auf das erste Kennenlernen!

Den Kurs werden Pfarrerin Susanne Ohr, Pfarrer David Metzger und Vikarin Pia Heutling abwechselnd gestalten. Ansprechperson für Fragen oder Unsicherheiten ist Pia Heutling, pia.heutling_at_elkb.de.

Wir freuen uns auf euch!
H
ier geht's zur Anmeldung: https://is.gd/ulDV1P (oder den QR-Code links scannen)

Brief des Landesbischofs zur Veröffentlichung der ForuM Studie

„Sexualisierte Gewalt darf keinen Platz haben in unserer Kirche!“ (Landesbischof Christan Kopp)

Nach der Veröffentlichung der ForuM-Studie zur sexualisierten Gewalt in der Evangelischen Kirche hat sich Landesbischof Christian Kopp heute in einem Brief an die Gemeinden und Einrichtungen der bayerischen Landeskirche gewandt.

Brief des Landesbischofs zur Veröffentlichung der ForuM Studie

Unsere Welt. Unsere Zukunft. Und Du mittendrin.

Wir laden zu informativen Abenden rund um das Thema Nachhaltigkeit ein. Gemeinsam schauen wir aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf ökologische, soziale und ökonomische Aspekte von nachhaltigem Handeln.
Wie können wir die Ressourcen unseres Planeten nachhaltig nutzen, unsere Gesellschaft gerecht gestalten und die Schöpfung Gottes bewahren?
Der Eintritt zu allen Themenabenden ist frei. Die Abende enden mit einem gemütlichen Beisammensein mit Gedankenaustausch.

Die Themenabende im Überblick:

So, 5. November 2023, 19 Uhr  Tomorrow
Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Diesen Fragen geht der Dokumentarfilm „Tomorrow“ (2015) nach.

So, 7. Januar 2024, 19 Uhr   Blühende Wüste
Ist ein Wunder in der Wüste möglich? Wie funktioniert fruchtbare und biologische Landwirtschaft in Ägypten? Wir schauen gemeinsam einen Impulsfilm.

So, 3. März 2024, 19 Uhr   Die Müllhalde Europas
„Welcome to Sodom“ (2018) - Der Dokumentarfilm lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken.

So, 5. Mai 2024, 19 Uhr   Der Preis der Mode
Seit Jahrzehnten wird Kleidung immer billiger. Den Preis dafür bezahlen die Menschen, die die Kleidung produzieren, und die Umwelt. Wir schauen gemeinsam einen Impulsfilm.

So, 7. Juli 2024, 19 Uhr   Vandana Shiva
Die indische Aktivistin Vandana Shiva wächst in den Wäldern des Himalayas auf. Heute ist sie führende Aktivistin für nachhaltige Landwirtschaft. Wir schauen gemeinsam einen Impulsfilm.

Ort: Gemeindehaus der Evang.-Luth. Kirche „Zum Guten Hirten“ Fischen (Bolgenstr. 10b, 87538 Fischen)

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Sonthofen sucht Erzieher*in