Veranstaltungen:
Aktuelles:
Wir feiern wieder Gottesdienst!
Aktuelle Informationen der Kirchengemeinde Fischen angesichts d...
Tageslosung:
"/David sprach zu Goliat:/ Du kommst zu mir mit Schwert, Spieß und Sichelschwert, ich aber komme zu dir im Namen des HERRN Zebaoth."
1. Samuel 17,45

Aktuelles

Wir feiern wieder Gottesdienst!

Aktuelle Informationen der Kirchengemeinde Fischen angesichts der Corona Pandemie

Wieder Gottesdienst!

Acht Sonntage und Feiertage konnte wegen der Corona-Pandemie kein Gottesdienste in der Kirche "Zum Guten Hirten" stattfinden. Viele Menschen haben den Gottesdienst in "ihrer" Kirche schmerzlich vermisst, auch wenn es in den Medien viele gute Gottesdienstangebote gab und gibt. Ab sofort dürfen wieder Gottesdienste in den Kirchen stattfinden und so feiern wir am

Pfingstsonntag, 31. Mai 9.30 Uhr
Predigt: Pfarrer Helmut Klaubert
Musik und Gesang: Ruxandra Pelzer

 

Pfingstmontag, 1. Juni 9.30 Uhr
Predigt: Pfarrer Markus Wiesinger
Musik und Gesang: Ruxandra Pelzer

Allerdings gibt es ein Reihe von Einschränkungen, die es nicht erlauben, einen Gottesdienst in gewohnter Form zu feiern. Alle Gottesdienstteilnehmer*innen müssen einen Mundschutz tragen. Der Mindestabstand von zwei Metern ist einzuhalten, was bedeutet, dass nur 32 Personen am Gottesdienst teilnehmen können. Genaue Informationen über das Sicherheitskonzept zum Abhalten von Gottesdiensten >>finden Sie hier.

Wer nicht  oder noch nicht Gottesdienst in der Kirche mitfeiern will, ist herzlich eingeladen, Gottesdienste auf andere Weise mit zu feiern:

Nutzen Sie die Gottesdienste und Andachten, die Fernsehen und Rundfunk in diesen Tagen zahlreich bieten. Es sind gute und anregende Gottesdienste, die Sie mitfeiern können. Hier die Gottesdienste für Pfingstsonntag, 31. Mai

  • ARD: 10.00 Uhr Evangelischer Gottesdienst aus St. Egidien, Nürnberg. Der Pfingstgottesdienst in St. Egidien feiert die Gabe des Geistes und erbittet sie aufs Neue für die Menschen weltweit und für die Kirche dieser Tage. Der Nürnberger Regionalbischof Stefan Ark Nitsche feiert die Liturgie und entfaltet zusammen mit Clara Jantos und dem Musiker Gerd Kötter die Pfingstgeschichte. Manfred Meier-Appel spielt die Orgel und das Ensemble "conMoto" gibt der Friedensbotschaft des Evangeliums in Liedern Ausdruck.
  • ZDF: 9.30 Uhr Katholischer Gottesdienst aus der Hospitalkirche St. Josef, Bensheim. In seiner Predigt lädt der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck dazu ein, sich von diesem Geist, dem Geist gottes, berühren zund bewegen zu lassen.
  • Radio Bayern 1: 10.00 Uhr Evangelische Morgenfeier aus der St.-Egidien-Kirche in Nürnberg mit Regionalbischof Stefan Ark Nitsche.
  • Pfingstmontag, 1. Juni:
  • ARD: 10.00 Uhr Katholischer Gottesdienst aus St. Kolumba, Köln. Domkapitular Dr. Dominik Meiering, leitender Pfarrer der Kölner Innenstadt, zelebriert an diesem besonderen Ort den Pfingstgottesdienst und geht auf die Bedeutung von Gottes friedenstiftenden Geist ein. Wie wichtig der soziale Frieden ist, zeigt sich an den herausforderungen durch die immer noch schwelende Corona-Krise.

  • Unsere Kirche ist tagsüber geöffnet und bietet Raum für Stille, für persönliches Gebet und auch die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden für Menschen, an die Sie an diesen Tagen besonders denken.
  • Die Glocken unserer Kirche läuten drei Mal am Tag zum Gebet (8 Uhr, 12 Uhr und 19 Uhr) und laden zum Innehalten und zum persönlichen Gebet ein.
  • Falls Sie in nächster Zeit Unterstützung z. B. beim Einkaufen brauchen, wenden Sie sich bitte an den Verein "Mir healfed - Nachbarschaftshilfe Hörnerdörfer" Tel. Nr. 08326/364646, Anrufbeantworter, Rückruf erfolgt.
  • Selbstverständlich können Sie sich auch an mich wenden. Ich nehme mir gerne Zeit für Sie am Telefon 08326/7853. Es ist ja für viele zur Zeit die einzige Kontaktmöglichkeit.
  • Das Pfarrbüro ist ab Dienstag, 12. Mai zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Bitte Mundschutz tragen!

Ich grüße Sie mit einem Wort des Apostels Paulus, das mir in diesen Tagen ganz wichtig geworden ist: "Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit." (1. Timotheus 1,7)

Mit guten Segenswünschen, auch von Stephan Paluka, dem Vertrauensmann des Kirchenvorstands

Ihr

Helmut Klaubert, Pfarrer

Telefon Pfarrer Helmut Klaubert und Pfarrbüro 08326/7853